Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches
auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.


 

auf der Seite der Abteilung Paläoanatomie
der Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie München

Sie ist eine Einrichtung der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB).

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass das Institut für Paläoanatomie, Domestikationsforschung und Geschichte der Tiermedizin zusammen mit der Staatssammlung für Anthropology und Paläoanatomie München “Twinning Member” des Monats des Zooarchaeology Laboratory im Department of Archaeology der Universität Sheffield ist. 

Das Sheffielder Zooarchaeology Lab ist eine der führenden archäozoologischen Einrichtungen im Vereinigten Königreich. Die umfangreiche Tony Legge modern reference collection bildet den Grundstock der Vergleichssammlung und bewahrt so auch das Andenken an einen international geschätzten Kollegen, der 2013 starb.

Umberto Albarella, Professor für Archäozoologie am Department of Archaeology der Universität Sheffield seit 2004, hat durch sein Engagement in der Lehre, für internationale Kooperationen und Veranstaltungen die Einrichtung zu einem Magneten für Studenten und Postdocs aus ganz Europa gemacht hat. Derzeit forscht Dr. Lenny Salvagno, Postdoc aus Sheffield, im Rahmen ihres Marie-Skłodowska-Curie-Stipendiums am Münchner Institut und an der Staatssammlung zur Entwicklung der Schweinehaltung vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit in England und Bayern.

Die internationale Vernetzung fördern Albarella und das Sheffielder Zooarchaeology Lab auch mit der Twinning-Aktion, mit der derzeit 30 archäozoologische Einrichtungen in Europa und der ganzen Welt vernetzt sind: https://www.facebook.com/groups/888629061652950/discussion/preview

Der Grundgedanke dieser Aktion ist, sich gegenseitig zu unterstützen, Archäozoologie und die Einrichtungen dieses Faches in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, in gemeinsamen Projekten zusammenzuarbeiten, Studenten und Postdocs Gelegenheiten zur Weiterbildung zu geben, Kommunikation und Informationsaustausch zu intensivieren. Die Verlinkung erfolgt im Geist von Zusammenarbeit statt Wettbewerb.

 

 

Aktivitäten

Kontakt

Adressen:

Kaulbachstr. 37, III. Stock
D-80539 München

Außenstelle Poing
Gruber Str. 64
D-85586 Poing

Anfahrt